SZ + Pirna
Merken

Diakonie Pirna startet neue Pflegeberatung

An einem zentralen Ort kann man sich jetzt kostenlos zum Thema Pflege informieren – ein Angebot, dass es in dieser Form bislang nicht gab.

Von Thomas Möckel
 4 Min.
Teilen
Folgen
Diakonie-Vorstand Tobias Oertel, Marianne Heimann, Pflegeberater Jörg Tändler (v.l.): Der Bedarf an Pflegeberatung ist groß.
Diakonie-Vorstand Tobias Oertel, Marianne Heimann, Pflegeberater Jörg Tändler (v.l.): Der Bedarf an Pflegeberatung ist groß. © Norbert Millauer

Marianne Heimann, 87, hat viele Jahre in Dohna gewohnt. Doch mit dem fortschreitenden Alter fielen ihr die langen Wege zum Arzt oder zum Supermarkt nicht mehr so leicht wie früher. Schweren Herzens zog sie fort, fand aber eine andere, gute Heimstatt. Marianne Heimann lebt seit einiger Zeit schon eigenständig in einer Wohnung des betreuten Wohnens der Diakonie auf der Pirnaer Gartenstraße. „Hier werde ich gut betreut und umsorgt“, sagt sie.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Pirna