Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Pirna
Merken

Cannabis-Legalisierung: "Ich befürchte eine Zunahme des Konsums"

Eine Suchtberaterin aus Pirna warnt vor den Folgen der geplanten Gesetzesänderung.

Von Mareike Huisinga
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Die Bundesregierung plant jetzt die Freigabe von Cannabis.
Die Bundesregierung plant jetzt die Freigabe von Cannabis. © dpa / Symbolbild

Die geplante Freigabe von Cannabis ist heiß umstritten. Künftig sollen Kauf und Besitz von maximal 25 Gramm Cannabis ab einem Alter von 18 Jahren grundsätzlich straffrei sein. Auch der Eigenanbau von bis zu drei Cannabis-Pflanzen soll erlaubt werden. Außerdem will die Bundesregierung den Anbau und die Abgabe der Droge in speziellen Vereinen ermöglichen. Dagmar Mohn von der Diakonie-Suchtberatung in Pirna hat eine eindeutige Meinung zu dem Thema. Mit ihr sprach Sächsische.de über die geplante Freigabe.

Ihre Angebote werden geladen...