Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Pirna
Merken

SOE: Wie man heute einen Garten sucht und findet

Die Nachfrage hält an, die Gärtner werden jünger, die Tauschbörse verlagert sich und Baupläne kommen dazwischen. Wie Vereine in Heidenau und Dohna das regeln.

Von Heike Sabel
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Herzlich willkommen: Wer einen Garten sucht, ist bei Sindy Oehme an der Waldstraße in Heidenau richtig.
Herzlich willkommen: Wer einen Garten sucht, ist bei Sindy Oehme an der Waldstraße in Heidenau richtig. © Norbert Millauer

Raus. An die frische Luft. Spazieren, aufs Fahrrad - oder in den Garten. Wer schon einen hat, der ist bereits zugange, wer nicht, für den wird es Zeit. Seit zwei Jahren ist die Nachfrage nach Gärten größer. In Corona-Zeiten waren sie gefragter als vorher. Gleichzeitig hat sich damit der Generationenwechsel schneller vollzogen. In der Zeit wachsender Gartenwünsche fehlt jede Parzelle, die es nicht mehr gibt, doppelt. Wie kommen Vereine damit klar und wie suchen sie neue Pächter? Zwei Beispiele aus Heidenau und Dohna.

Ihre Angebote werden geladen...