SZ + Pirna
Merken

Rentner wollen mit dem Trekker von Struppen nach Südtirol

Karl-Heinz Ehrhardt und Christian Goll fahren zum Traktortreffen am Stilfserjoch. Vier Tage, etwa 700 Kilometer und ein Wohnwagen sind Teil des Abenteuers.

Von Katarina Gust
 7 Min.
Teilen
Folgen
Mit der Karte in der Hand Richtung Süden: Karl-Heinz Ehrhardt und Christian Goll (re.) tuckern von Struppen aus bis zum Stilfserjoch. Und zwar in einem 40 km/h schnellen Traktor samt Wohnanhänger.
Mit der Karte in der Hand Richtung Süden: Karl-Heinz Ehrhardt und Christian Goll (re.) tuckern von Struppen aus bis zum Stilfserjoch. Und zwar in einem 40 km/h schnellen Traktor samt Wohnanhänger. © Steffen Unger

Diese zwei Rentner haben eine Mission. Eine langsame zwar, aber eine abenteuerliche: Karl-Heinz Ehrhardt und Christian Goll starten an diesem Sonntag zum Oldtimer-Traktortreffen nach Südtirol. Am Stilfserjoch, einer der schönsten Hochalpenstraßen in Europa, kommen am 24. bis 26. Juni etwa 300 Trekkerfreunde aus dem In- und Ausland zusammen. Mit dabei: die zwei Jugendfreunde, die die Liebe zu Traktoren teilen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Pirna