SZ + Pirna
Merken

Pirnaer Café macht wegen Energiekrise zu

Das Le Café in der Innenstadt von Pirna geht überraschend in die Winterpause. Chefin Peggy Großer habe keine andere Wahl, sagt sie.

Von Mareike Huisinga
 1 Min.
Teilen
Folgen
Das Le Café in der Pirnaer Innenstadt ist in die Winterpause gegangen.
Das Le Café in der Pirnaer Innenstadt ist in die Winterpause gegangen. © Huisinga

Appetit auf ein Stück Eierschecke mit einer Tasse Kaffee? Das bekommt der Gast normalerweise im Lokal Le Café in der Jacobäerstraße in Pirna. Derzeit allerdings nicht. Das Café hat geschlossen, und dafür gibt es Gründe. "Wegen der Energie- und Gaspreise gehen wir in die Winterpause", sagt Inhaberin Peggy Großer. Die Schließung ist indes aber keine Absage für immer. "Im März werden wir wieder eröffnen", betont die Unternehmerin. Diese Informationen stehen auch auf dem Aushang, der an der geschlossenen Eingangstür des Lokals angebracht ist.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!