SZ + Pirna
Merken

Pirna: Barkeeper gibt angesagte Cocktail-Tipps für Silvester daheim

Sebastian Hering betreibt "Hugos Bar" in Pirna. Eigentlich: Wegen der Sperrstunde musste er diese schließen. Nun verrät er, wie Cocktails auch zu Hause gelingen.

Von Katarina Gust
 4 Min.
Teilen
Folgen
Gerührt, nicht geschüttelt: Sebastian Hering serviert in "Hugos Bar" in Pirna leckere Cocktails. Damit diese im Lockdown auch zu Hause gelingen, hat er ein paar Tricks parat.
Gerührt, nicht geschüttelt: Sebastian Hering serviert in "Hugos Bar" in Pirna leckere Cocktails. Damit diese im Lockdown auch zu Hause gelingen, hat er ein paar Tricks parat. © Daniel Schäfer

Mit einem rauschendem Fest ins neue Jahr starten? Wegen der Corona-Situation werden auch dieses Mal große Silvesterpartys in Restaurants, Klubs oder Bars ausfallen müssen. Eine Tradition aber bleibt trotz aller Beschränkungen: Um Mitternacht wird angestoßen. Nicht immer muss dann zum Sekt gegriffen werden, sagt der Pirnaer Gastronom Sebastian Hering.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!