Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Pirna
Merken

Neustart für Kneippverein in Bad Gottleuba-Berggießhübel

Seit 90 Jahren ist Berggießhübel Kneippkurort. Jetzt wird ein besonderes Geschenk vorbereitet.

Von Heike Sabel
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Kinder haben Spaß im Wassertreten: Die Berggießhübler Kita will Kneipp-Kita werden.
Kinder haben Spaß im Wassertreten: Die Berggießhübler Kita will Kneipp-Kita werden. © Archiv: SAE Sächsische Zeitung

Er war mal sehr aktiv, wurde dann aufgelöst und soll nun aufleben: der Kneippverein in Bad Gottleuba-Berggießhübel. Acht Frauen und zwei Männer haben sich jetzt getroffen, um zu besprechen, wie die Tradition aufleben und weitergeführt werden kann. Mit dabei war auch der Namensgeber des Vereins, Sebastian Kneipp - freilich nur als Puppe, denn er ist bereits 1897 verstorben.

Ihre Angebote werden geladen...