Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Pirna
Merken

Neustart fürs "Haus im Tal" in Langenhennersdorf

Ferienobjekt, Kinderheim, fast Schule - und nun? Das Objekt ist wieder verkauft. Diesmal an einen regionalen Investor.

Von Heike Sabel
 2 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Das Kinderhaus-Schild der Caritas steht noch am Weg, doch nicht mehr lange. Das Objekt in Langenhennersdorf ist verkauft.
Das Kinderhaus-Schild der Caritas steht noch am Weg, doch nicht mehr lange. Das Objekt in Langenhennersdorf ist verkauft. © Egbert Kamprath

Es liegt idyllisch, stand zehn Jahre leer und hat in den vergangenen Jahren mehrfach die Nutzer gewechselt: das ehemalige Ferienheim und später vom Kolpingwerk als Bildungsstätte genutzte Haus im Tal an der Straße von Langenhennersdorf in Richtung S172.

Ihre Angebote werden geladen...