SZ + Pirna
Merken

Pirna: Jugendherberge ist (fast) verkauft

Das Gebäude in Copitz steht vor der Übergabe an einen neuen Besitzer. Über den gibt das Landratsamt allerdings keine Auskunft.

Von Mareike Huisinga
 2 Min.
Teilen
Folgen
Die ehemalige Jugendherberge in Pirna-Copitz wird verkauft.
Die ehemalige Jugendherberge in Pirna-Copitz wird verkauft. © Daniel Schäfer

Das ging flott. Im Frühjahr entschloss sich das Landratsamt, die ehemalige Jugendherberge in Pirna-Copitz verkaufen, und beauftragte als Eigentümer einen Makler. Jetzt scheint das Gebäude bereits veräußert zu sein. "Der Verkauf des Gebäudes befindet sich momentan in der notariellen Umsetzung", teilt Pressesprecher Thomas Kunz auf Nachfrage von Sächsische.de mit. Dann allerdings hüllt er sich auch schon in Schweigen. Denn das Landratsamt teilt weder die Kaufsumme noch den Namen des neuen Eigentümers mit. Auch macht Kunz keine Angaben zur vorgesehenen Nutzung und Zeitplänen. "Das liege in der Verantwortung der Käuferseite", so Kunz.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!