SZ + Pirna
Merken

Mettenschichten gestrichen

Im November muss das Besucherbergwerk Berggießhübel schließen. Für Besitzer bereits gebuchter Karten wird nach Lösungen gesucht.

Von Heike Sabel
 2 Min.
Teilen
Folgen
Fallen dieses Jahr aus, zumindest im November: die beliebten Mettenschichten im Berggießhübler Besucherbergwerk.
Fallen dieses Jahr aus, zumindest im November: die beliebten Mettenschichten im Berggießhübler Besucherbergwerk. © Daniel Schäfer

Mehr als 1.700 Karten wurden in diesem Jahr bereits für die Mettenschichten im Besucherbergwerk Berggießhübel verkauft. Sie gehören in der Vorweihnachtszeit zu den gefragtesten Veranstaltungen. Nun sind die zwölf November-Termine abgesagt. Das Besucherbergwerk schließt einen Monat. Es wird versucht, mit den Betroffenen Alternativtermine in diesem oder im nächsten Jahr zu finden. Wenn dies nicht möglich ist, werden die Kosten erstattet, sagt Britt Reuter-Bracklow, Geschäftsführerin der Kurgesellschaft Bad Gottleuba-Berggießhübel.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Pirna