merken
PLUS Pirna

Feuerwehr kann Rippchen nicht retten

Ein Großaufgebot rückte in Pirna aus, weil ein Topf auf dem Herd vergessen wurde. Die Köchin schlief, hatte aber Glück.

Feuerwehreinsatz in Pirna-Copitz. Die betagte Bewohnerin wurde dem Rettungsdienst vorgestellt.
Feuerwehreinsatz in Pirna-Copitz. Die betagte Bewohnerin wurde dem Rettungsdienst vorgestellt. © Marko Förster

Ein Rauchmelder hat kürzlich in einer Pirnaer Wohnung vermutlich Schlimmeres verhindert. Mehrere Feuerwehren, ein DRK-Rettungswagen und die Polizei eilten am Freitagabend nach Copitz, wo auf der Goethestraße der kleine Apparat lautstark Alarm schlug. Aus gutem Grund. Die Feuerwehrleute fanden in der fraglichen Wohnung auf einem angestellten Herd einen qualmenden Tiegel mit Deckel vor. Sie zogen ihn von der heißen Platte und stellten den Herd aus. 

Sollte ein Essen werden, war am Ende aber ein Fall für die Feuerwehr: Vom heißen Herd genommener Tiegel in Pirna-Copitz.
Sollte ein Essen werden, war am Ende aber ein Fall für die Feuerwehr: Vom heißen Herd genommener Tiegel in Pirna-Copitz. © Marko Förster

Das Essen für den nächsten Tag – wahrscheinlich Rippchen – war angebrannt. Der Inhalt des Tiegels war bereits schwarz und qualmte. Immerhin kam es aber nicht zu einem Brand. In der Wohnung im zweiten Obergeschoss befand sich eine 87-jährige Frau, die eingeschlafen war, berichteten die Einsatzkräfte weiter. Anschließend lüfteten die Kameraden die Wohnung. Die Seniorin wurde dem Rettungsdienst vorgestellt. Sie konnte nach ambulanter Behandlung wieder in ihre Wohnung. Nach über einer halben Stunde war der Einsatz für die Feuerwehrleute der Hauptwache Pirna, Copitz und Altstadt beendet.

StadtApotheken Dresden
Die Stadt Apotheken Dresden sind für Sie da
Die Stadt Apotheken Dresden sind für Sie da

Die Stadt Apotheken Dresden unterstützen Sie bei einer gesunden Lebensweise und stehen Ihnen sowohl mit präventiven als auch mit therapeutischen Maßnahmen, Arzneimitteln und Gesundheitsprodukten zur Seite.

Mehr Nachrichten aus Pirna lesen Sie hier. 

Den täglichen kostenlosen Newsletter können Sie hier bestellen. 

Mehr zum Thema Pirna