merken
PLUS Pirna

Gottleuba sucht neuen Pfarrer

Die Stelle ist schon seit September frei. Bisher hat sich noch kein Nachfolger gefunden. Der nächste Bewerbungsschluss naht.

Erst ging sie, dann ging er - wer wird nach Dorothee Fleischhack und Daniel Lamprecht neuer Pfarrer in Bad Gottleuba-Berggießhübel?
Erst ging sie, dann ging er - wer wird nach Dorothee Fleischhack und Daniel Lamprecht neuer Pfarrer in Bad Gottleuba-Berggießhübel? © Karl-Ludwig Oberthür

Seit September ist Bad Gottleuba-Berggießhübel ohne Pfarrer. Die nächste Etappe der Suche nach einem Nachfolger endet am 19. März. Bis dahin läuft die zweite Bewerbungsfrist für die im Amtsblatt der Landeskirche ausgeschriebene Stelle. Ob es schon Interessenten gibt, wird vorher nicht gesagt. Es wäre Gottleuba zwar zu wünschen, aber auch eine Besonderheit.

In der Vergangenheit war die Suche nach Nachfolgern in den Kirchgemeinden der Region immer mit viel Zeit verbunden. In Dohna hatte es immerhin drei Jahre gedauert, bis Anfang September vorigen Jahres der neue Pfarrer eingeführt werden konnte. So lange dauert es hoffentlich in Bad Gottleuba-Berggießhübel nicht, hatte Daniel Lamprecht bei seinem Weggang gesagt. Er hatte sich die Stelle mit seiner Frau Dorothee Fleischhack geteilt, die bereits im Herbst 2019 nach Dresden gewechselt war. Lamprecht ist jetzt Klinikseelsorger im Klinikum Bautzen-Bischofswerda.

Anzeige
Herrnhuter Schatz geht in die digitale Welt
Herrnhuter Schatz geht in die digitale Welt

In der kleinen Stadt in der Oberlausitz gibt es ein Archiv, das weltweit seinesgleichen sucht und nun mithilfe der TU Dresden/TUD zugänglich wird.

Mehr Nachrichten aus Pirna und Bad Gottleuba-Berggießhübel lesen Sie hier.

Den täglichen kostenlosen Newsletter können Sie hier bestellen.

Mehr zum Thema Pirna