merken
PLUS Pirna

Hecke brennt in Heidenau

Nach einem lauten Knall gingen in der Nacht Lebensbäume in einem Vorgarten in Flammen auf.

Die Hecke in einem Vorgarten in Heidenau ging in Flammen auf.
Die Hecke in einem Vorgarten in Heidenau ging in Flammen auf. © Marko Förster

Es war kurz vor 23.20 Uhr, als ein Knall am Montag an der Geschwister-Scholl-Straße in Heidenau Anwohner aufschreckte. In einem Vorgarten eines Wohnhauses brannten daraufhin mehrere Bäume und Hecken.

Offenbar hatten Unbekannte einen Böller gezündet, wonach das Feuer ausbrach.  Die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Heidenau bekämpften die teils meterhohen Flammen. Sie löschten den Brand schließlich.

TOP Deals
TOP Deals
TOP Deals

Die besten Angebote und Rabatte von Händlern aus unserer Region – ganz egal ob Möbel, Technik oder Sportbedarf – schnell sein und sparen!

Polizisten untersuchen den Brandort. Sie finden Reste von Pyrotechnik.
Polizisten untersuchen den Brandort. Sie finden Reste von Pyrotechnik. © Marko Förster


Reste der Pyrotechnik fanden die Polizeibeamten am Brandort. Sie ermitteln nun wegen Sachbeschädigung. Eine Schadenssumme ist nach Polizeiangaben noch nicht bekannt. (mf, PD Dresden)

Mehr zum Thema Pirna