Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
Pirna
Merken

Junge Frau überschlägt sich bei Wünschendorf

Eine Rechtskurve wurde ihr auf der Kreisstraße zum Verhängnis. Die Fahrerin wurde verletzt und musste in eine Klinik transportiert werden.

Von Marko Förster
 1 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
In einer Rechtskurve auf der Kreisstraße bei Wünschendorf kommt die Fahrerin eines Lancias nach links von der Fahrbahn ab und überschlägt sich.
In einer Rechtskurve auf der Kreisstraße bei Wünschendorf kommt die Fahrerin eines Lancias nach links von der Fahrbahn ab und überschlägt sich. © Marko Förster

Dürrröhrsdorf-Dittersbach. Ein schwerer Unfall hat sich Sonnabendvormittag zwischen Wünschendorf und Dittersbach ereignet. Dabei ist eine 20-jährige Frau verletzt worden.

Die Fahrerin war mit einem Lancia Lybra in Richtung Dittersbach unterwegs, als sie in einer Doppelkurve sie beim Durchfahren der ersten Rechtskurve mit ihrem Wagen nach links von der Fahrbahn abkam und sich überschlug. Das Fahrzeug kam rund 10 Meter von der Straße entfernt zum Stehen.

Dabei wurde die Fahrerin verletzt, war aber ansprechbar. Sowohl Polizei als auch Rettungsdienst und Feuerwehr fuhren zum Unfallort. Die 20-Jährige wurde durch Mitarbeiter vom Rettungsdienst medizinisch versorgt und in die Uniklinik nach Dresden gefahren. Beamte vom Polizeirevier Sebnitz nahmen den Unfall auf.

Bei dem Verkehrsunfall erlitt der Lancia Totalschaden und wurde vom ADAC abgeschleppt. Die Kreisstraße war zeitweise voll gesperrt. Danach wurde der Verkehr wechselseitig an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Gegen 12.15 Uhr war wieder freie Fahrt.