merken
PLUS Pirna

Kaufland muss länger auf Real warten

Das Bundeskartellamt macht es spannend. Jetzt will es erst bis Ende November entscheiden, ob der Wechsel in Heidenau erfolgen darf.

Wann werden die vier Buchstaben in Heidenau abmontiert und die von Kaufland angeschraubt?
Wann werden die vier Buchstaben in Heidenau abmontiert und die von Kaufland angeschraubt? © Daniel Förster

Kaufland will den Heidenauer Real und noch hundert andere Standorte der Kette. Bevor es so weit ist, muss das Bundeskartellamt in Bonn prüfen. Und diese Prüfung dauert länger als vorgesehen. War zunächst von einer Entscheidung Anfang Oktober die Rede, wurde der Termin dafür inzwischen zum zweiten Mal nach hinten geschoben. Jetzt ist vom 30. November die Rede. Die Entscheidung zum bisherigen Real-Standort Bannewitz, den  Edeka übernehmen will, soll unterdessen am 21. Dezember getroffen werden.

Weiterführende Artikel

Real kürzt die Öffnungszeiten

Real kürzt die Öffnungszeiten

Veränderungen über Veränderungen in der Heidenauer Filiale: Neben der Fischtheke verschwindet auch eine Stunde Einkaufszeit. Schuld daran sei der Kunde.

Heidenauer Real wird Kaufland

Heidenauer Real wird Kaufland

Damit hat das lange Bangen ein Ende. Doch eine Entscheidung steht noch aus.

Zu den Gründen für die erneute Verzögerung sagt das Bundeskartellamt nichts. Eine Verschiebung bedarf jedoch immer der Zustimmung aller Beteiligten. Rein rechtlich sei das immer wieder möglich. Bei der ersten Verschiebung waren weitere Prüfungen zu den Absatz- und Beschaffungsmärkten erforderlich. Immerhin sind Kaufland ebenso wie Edeka große bundesweit agierende Unternehmen. Die im Kern genossenschaftlich organisierte Edeka-Gruppe ist deutschlandweit der größte Lebensmitteleinzelhändler. Kaufland gehört zur Schwarz-Gruppe.

TOP Deals
TOP Deals
TOP Deals

Die besten Angebote und Rabatte von Händlern aus unserer Region – ganz egal ob Möbel, Technik oder Sportbedarf – schnell sein und sparen!

Mehr Nachrichten aus Heidenau lesen Sie hier.

Täglichen kostenlosen Newsletter bestellen. 

Mehr zum Thema Pirna