merken
Pirna

Parkplatzrempler unter Drogen und Alkohol

In Pfaffendorf bei Königstein ermittelt die Polizei wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und Unfallflucht.

© dpa

Die Polizei ermittelt gegen einen Mann (52) wegen des Verdachts des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr und Unfallflucht. Zeugen hatten den Mann am Donnerstag beobachtet, wie er auf einem Parkplatz am Pfaffensteinweg im Königsteiner Ortsteil Pfaffendorf mit einem VW Caddy gegen einen Ssang-yong Rexton gestoßen war. Anschließend touchierte er den Bordstein des Parkplatzes und fuhr davon. Am Rexton entstand ein Sachschaden von rund 3.000 Euro.

Alarmierte Polizeibeamte stellten den 52-jährigen Tschechen an der Halteradresse des Caddy fest. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von rund 1,7 Promille. Außerdem stand er offenbar unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln. Ein Drogentest reagierte positiv auf Amphetamine. Die Polizisten veranlassten eine Blutentnahme und fertigten Anzeigen. (SZ)

Sündenfrei Mittelalterveranstaltungen
Gut gerüstet für Ihre Sommerfeste?
Gut gerüstet für Ihre Sommerfeste?

Ob Ritterturniere, Stadtfeste, Firmenevents oder Weihnachts- und Mittelaltermärkte - die Agentur Sündenfrei ist der richtige Partner!

Radfahrerin bei Unfall schwer verletzt

Freital-Potschappel. Am Freitagvormittag ist eine Frau (54) bei einem Unfall an der Kreuzung Wilsdruffer Straße/Carl-Thieme-Straße verletzt worden. Ein 59-Jähriger war mit einem Skoda Karoq aus Richtung Zauckerode kommend auf der Wilsdruffer Straße unterwegs. An der Carl-Thieme-Straße wollte er nach rechts abbiegen. Dabei erfasste er die 54-Jährige, die mit einem Pedelec auf der Carl-Thieme-Straße fuhr. Sie musste mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Verkehrsunfalldienst hat die Ermittlungen übernommen.

Werkzeug von Baustelle gestohlen

Pirna. In der Nacht zu Donnerstag haben Unbekannte Werkzeug von einer Baustelle an Straße am Schlosspark auf dem Sonnenstein gestohlen. Die Täter begaben sich über ein Gerüst in ein Gebäude und brachen im Inneren zwei Bautüren auf. Anschließend stahlen sie Werkzeuge im Wert von rund 4.000 Euro. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 450 Euro.

Einbruch in Firma

Neustadt. Unbekannte sind zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagfrüh in ein Firmengebäude an der Andreas-Schubert-Straße in Langburkersdorf eingebrochen und haben aus den Räumen einen Laptop sowie verschiedene Werkzeuge gestohlen. Der Wert des Diebesgutes ist noch nicht bekannt. Wie die Täter in die Räume gelangten, ist ebenfalls noch Gegenstand der Ermittlungen.

Tausende Euro aus Gaststätte gestohlen

Pirna. Unbekannte sind in den vergangenen Tagen in die Räume einer Gaststätte an der Straße der Jugend auf dem Sonnenstein eingebrochen. Die Täter verschafften sich gewaltsam Zutritt und stahlen unter anderem aus einem Schrank eine Kassette mit mehreren Tausend Euro Bargeld. Abschließende Angaben zum Diebesgut liegen noch nicht vor. Der Sachschaden wurde auf etwa 100 Euro beziffert.

Gartenlaube aufgebrochen

Neustadt. In den zurückliegenden Tagen sind Unbekannte in eine Gartenlaube sowie einen dazugehörigen Schuppen an der Hohwaldstraße in Langburkersdorf eingebrochen. Die Täter hebelten eine Tür auf und durchsuchten die Räume. Letztlich stahlen sie diverses Werkzeug. Der Wert des Diebesgutes ist noch nicht bekannt. Der Sachschaden beträgt etwa 200 Euro.

Radfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Heidenau. Am Donnerstagvormittag ist ein Radfahrer (20) bei einem Verkehrsunfall auf der August-Bebel-Straße verletzt worden. Der 20-Jährige war auf dem linksseitigen Rad- und Fußweg in Richtung Güterbahnhofstraße unterwegs. Als er die Fahrbahnseite wechseln wollte, stieß er mit einem entgegenkommenden VW Golf (Fahrerin 55) zusammen. Der Radfahrer musste verletzt in ein Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden von rund 2.600 Euro.

Teleskoplader beschädigt

Pirna. In der Nacht zu Donnerstag haben Unbekannte an der Straße Lindigtgut in Zuschendorf einen Teleskoplader beschädigt. Die Täter zerstörten die Frontscheibe des Baufahrzeugs und verursachten einen Sachschaden von rund 1.500 Euro.

Fahrrad vor Bahnhof gestohlen

Pirna. Vor dem Bahnhof haben am Mittwoch haben Unbekannte ein Mountainbike samt Fahrradschloss gestohlen. Der Wert wurde mit rund 800 Euro beziffert.

Reh überlebt Wildunfall nicht

Hohnstein. Zwischen Porschdorf und Hohnstein hat sich am Donnerstagmorgen ein Wildunfall ereignet. Der Fahrer (32) eines Citroen war auf der Strecke unterwegs, als plötzlich ein Reh auf die Fahrbahn rannte. Es kam zum Zusammenstoß. Das Tier verendete noch an der Unfallstelle. Am Auto entstand ein Schaden von etwa 1.500 Euro.

1 / 9

Mehr zum Thema Pirna