merken
PLUS Pirna

Pirna: Morscher Ast fällt auf Auto

Am Thälmannplatz ist am Donnerstagabend ein Ast von einem Baum herabgestürzt. Zum Glück waren gerade keine Fußgänger dort.

Die Frontscheibe des Kia ist gesprungen.
Die Frontscheibe des Kia ist gesprungen. ©  Daniel Förster

Ein offenbar morscher, großer Ast einer Platane ist am Donnerstagabend auf einen geparkten Pkw in der Pirnaer Innenstadt gefallen und hat das Auto beschädigt. Passanten, die auf der Siegfried-Rädel-Straße am Ernst-Thälmann-Platz unterwegs waren, hatten gegen 21.15 Uhr im Finstern den etwa acht Meter langen dicken Ast auf einem weißen Kia Sportage gesehen und die Halterin, eine Bekannte, die in der Nähe wohnt, informiert. Die 25-Jährige rief Feuerwehr und Polizei.

Feuerwehr musste anrücken

Der Ast des offenbar städtischen Baumes war im Schneeregen heruntergebrochen und hatte das fünf Jahre alte Auto auf der Beifahrerseite getroffen. Beim Aufprall war die Frontscheibe an zwei Einschlagstellen gesprungen. Ob auch die Karosserie in Mitleidenschaft gezogen wurde und wie hoch der entstandene Sachschaden ist, muss ein Gutachter in der Werkstatt klären.

Anzeige
Die Leser auf allen Ebenen begeistern
Die Leser auf allen Ebenen begeistern

Alles dreht sich heutzutage um Content und um die beste Art, diesen aufzubereiten und vermarkten zu können. Die HUP GmbH bietet Lösungen.

Die Feuerwehr räumte das heruntergebrochene Geäst beiseite. Personen kamen nicht zu Schaden. Das Ganze wird ein Fall für die Versicherung. (df)

Mehr Nachrichten aus Pirna und Umgebung lesen Sie hier.

Den täglichen kostenlosen Newsletter können Sie hier bestellen.

Mehr zum Thema Pirna