merken
Pirna

Fahrer unter Alkohol und Drogen erwischt

Bei Kontrollen in Pirna hat die Polizei am Dienstag mehrere Verkehrsverstöße festgestellt.

© Uwe Anspach/dpa

Beamte des Polizeireviers Pirna haben am Dienstag Autofahrer in der Stadt und im Umland kontrolliert.

Auf der Lucas-Cranach-Straße in Rottwerndorf war am Vormittag ein 42-Jähriger mit einem Mofa Piaggio unterwegs. Bei ihm reagierte ein Drogentest positiv auf Amphetamine. Er muss sich wegen Fahrens unter Betäubungsmitteleinfluss verantworten. Wenig später wurde in Bahretal-Gersdorf ein Opelfahrer aus dem Verkehr gezogen. Ein Alkoholtest bei dem 40-jährigen Fahrer eines Opel Corsa ergab einen Wert von rund 0,6 Promille. Gegen ihn wird wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss ermittelt. Am Mittag kontrollierten die Polizisten auf der Birkwitzer Straße in Copitz einen 57-jährigen VW-Passat-Fahrer. Ein Alkoholtest vor Ort ergab einen Wert von rund 1,6 Promille. Die Beamten veranlassten eine Blutentnahme und stellten den Führerschein des Deutschen sicher. Er muss sich wegen Trunkenheit im Verkehr verantworten. (SZ)

Anzeige
Verkaufstalente aufgepasst!
Verkaufstalente aufgepasst!

Die August Holder GmbH in Dresden sucht Außendienst-Profis: Unbefristete Anstellung, geregelte Arbeitszeiten, attraktive Bezahlung und Firmenwagen.

Weitere Polizeimeldungen im Anhang.

180 Kapseln Testosteron sichergestellt

Pirna. Im Rahmen einer Kontrolle fanden Polizisten der Gemeinsamen Fahndungsgruppe am Dienstagnachmittag rund 4.500 Milligramm Testosteron in einem VW, der auf der Autobahn A17 in Richtung Prag unterwegs war. Die Beamten kontrollierten einen VW Passat mit slowakischen Kennzeichen. Sie fanden im Wagen zwei Packungen mit 180 Testosteronkapseln. Diese wurden sichergestellt und gegen den bulgarischen Fahrer (50) eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Antidopinggesetz gefertigt.

Simson-Fahrer bei Auffahrunfall verletzt

Neustadt. Ein Simson-Fahrer (16) ist am Dienstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der Sebnitzer Straße in Langburkersdorf verletzt worden. Der 16-Jährige war mit einer S 51 aus Richtung Neustadt gekommen. Als der Fahrer (78) eines Dacia Sandero vor ihm anhielt, um nach links abzubiegen, fuhr der 16-Jährige auf. Bei dem Zusammenstoß wurde er verletzt. Er musste in ein Krankenhaus. Es entstand Sachschaden von rund 4.000 Euro.

10.000 Euro Sachschaden bei Verkehrsunfall

Pirna. Ein Citroën Picasso (Fahrerin 51) und ein Skoda Fabia (Fahrerin 70) sind am Dienstag auf der Lugstraße in Copitz zusammengestoßen. Die 70-Jährige wollte mit ihrem Auto von der Damaschkestraße nach links in die Lugstraße einbiegen. Dabei kam es zum Zusammenstoß mit dem Wagen der 51-Jährigen, die aus Richtung Lohmener Straße kam. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Sachschaden von rund 10.000 Euro.

Mit Reh zusammengestoßen

Dürrröhrsdorf-Dittersbach. Am frühen Mittwochmorgen ist es auf der Ortsverbindungsstraße von Eschdorf nach Dürrröhrsdorf-Dittersbach zu einem Wildunfall gekommen. Der Fahrer (58) eines Ford Focus konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen, als ein Reh auf die Fahrbahn trat. Das Tier wurde von dem Ford erfasst und verstarb am Unfallort. Am Auto entstand ein Sachschaden von rund 5.000 Euro.

1 / 4

Mehr zum Thema Pirna