merken
Pirna

Opel prallt gegen Säule

Bei dem Unfall in Struppen blieb die Autofahrerin unverletzt. Sie war mit dem Pkw auf nasser Straße in den Graben gerutscht.

© Marko Förster

Ein Opel Corsa (Fahrerin 51) ist am Dienstagvormittag in Struppen von der Hauptstraße abgekommen und in den Straßengraben gerutscht.

Die 51-Jährige war mit dem Opel in Richtung Königstein unterwegs. In einer Linkskurve kam sie auf regennasser Fahrbahn mit dem Auto nach links von der Straße ab und stieß im Straßengraben mit dem Wagen gegen eine Sandsteinkante und eine Granitsäule, berichtet die Polizei. Es entstand ein Gesamtsachschaden von rund 2.200 Euro. (SZ)

Anzeige
HOLDER sucht Mechaniker
HOLDER sucht Mechaniker

Der Fachgroßhändler bietet eine abwechslungsreiche und spannende Aufgabe: als Mechaniker in der hauseigenen Werkstatt in Dresden.

Einbruch in Einfamilienhaus

Freital-Potschappel. In den vergangenen Tagen sind Unbekannte in ein Einfamilienhaus an der Ferdinand-Freiligrath-Straße eingebrochen. Die Täter hebelten die Kellertür des Gebäudes auf und durchsuchten die Räume. Ob etwas gestohlen wurde, ist noch nicht bekannt. (SZ)

Werkzeug aus Wochenendhaus gestohlen

Geising. In ein Wochenendhaus an der Langen Straße in Geising sind den zurückliegenden Tagen Unbekannte eingebrochen. Die Täter hebelten ein Fenster des Gebäudes auf und durchsuchten die Räume. Letztlich stahlen sie verschiedene Werkzeuge im Gesamtwert von etwa 400 Euro. Zum Sachschaden liegen noch keine Angaben vor. (SZ)

Zusammenstoß mit Wildschwein

Bad Gottleuba-Berggießhübel. Am Montagabend ist ein VW T5 (Fahrerin 45) auf der B 169 mit einem Wildschwein zusammengestoßen. Die 45-Jährige fuhr aus Richtung Pirna in Richtung Langenhennersdorf. Etwa 100 Meter vor dem Abzweig Leupoldishain stieß sie mit dem Schwarzwild zusammen, das die Fahrbahn querte. Die Frau blieb unverletzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 250 Euro. (SZ)

Einbruchsversuch

Pirna-Copitz. Unbekannte haben versucht, in den vergangenen Tagen in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Postaer Straße einzubrechen. Die Täter wollten offenbar ein Fenster aufhebeln. Das gelang ihnen nicht. Allerdings richteten sie einen Sachschaden von rund 250 Euro an. (SZ)

Zeugen für Parkplatzrempler gesucht

Neustadt. Am Dienstagnachmittag hat ein unbekannter Autofahrer einen Kia Picanto auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes an der Wilhelm-Kaulisch-Straße beschädigt. Der Verursacher verließ unerlaubt die Unfallstelle. Am Kia blieb ein Schaden von etwa 3.000 Euro zurück. Die Polizei fragt: Wer hat den Unfall beobachtet? Wer kann Angaben zum Unfallwagen oder dessen Fahrer machen? Hinweise nimmt die Polizeidirektion in Dresden unter der Rufnummer 03514832233 entgegen. (SZ)

1 / 5

Mehr zum Thema Pirna