merken
Pirna

In Sebnitzer Gaststätte eingebrochen

Kriminelle drangen gewaltsam in ein Lokal in Sebnitz ein und erbeuteten rund 50 Euro. Mehr dazu und weitere Meldungen im Polizeibericht.

© Philipp von Ditfurth/dpa

Im Sebnitzer Ortsteil Hinterhermsdorf war in der Nacht zum Montag eine Gaststätte das Ziel von Einbrechern. Die Täter verschafften sich über ein Fenster Zugang zum Gebäude und drangen in die Gasträume ein. Das Diebesgut bestand aus rund 50 Euro Bargeld. Der hinterlassene Sachschaden beläuft sich laut Aussagen der Polizei auf etwa 800 Euro. (SZ)

Weitere Meldungen im Polizeibericht:

Skoda gestohlen
Pirna. An der Straße Bahnhof haben Unbekannte am Montag einen blauen Skoda Fabia von einem Parkplatz gestohlen. Das im Jahr 2005 zugelassene Auto hatte einen Wert von rund 2.500 Euro. (SZ)

Sogenannte Spaziergänge
Pirna/Sebnitz. Etwa 15 Personen waren am Montagnachmittag in der Pirnaer Innenstadt unterwegs. Sie trugen weiße Overalls und Transparente, die sich gegen die Corona-Regeln richteten. Am Abend fanden sich zudem etwa 20 Personen zu einem sogenannten Spaziergang auf dem Markt ein. Am Montagabend hielten sich etwa 60 Personen zu einem sogenannten Spaziergang auf dem Markt in Sebnitz auf. Nach einer Stunde verließen die Personen den Markt wieder in unterschiedliche Richtungen. (SZ)

VW Golf aufgebrochen
Pirna. Unbekannte haben Anfang der Woche versucht, auf der Max-Schwarze-Straße einen VW Golf zu stehlen. Wie die Täter in den Wagen gelangten ist noch nicht bekannt. Bei dem Versuch den Golf zu starten, verursachten sie am Zündschloss einen Sachschaden von rund 300 Euro. Starten konnten sie den VW offenbar nicht. (SZ)

Drei Autos kollidieren
Pirna. Am Montagmorgen sind auf der Rottwerndorfer Straße drei Autos zusammengestoßen. Ein 53-Jähriger wurde dabei leicht verletzt. Ein Honda Civic (Fahrer 53), ein Opel Astra (Fahrer 24) sowie ein VW Golf (Fahrerin 19) fuhren in Richtung Rottwerndorf. Der Fahrer des Honda musste anhalten und der Opel hielt hinter ihm. Die 19-Jährige fuhr in der Folge mit dem VW auf den Opel auf und schob diesen noch gegen den Honda. Der Beifahrer im Opel wurde dabei leicht verletzt. Es entstand ein Schaden in Höhe von rund 4.000 Euro. (SZ)

1 / 4
Anzeige
Pflegestudium: Bachelor & Berufsabschluss
Pflegestudium: Bachelor & Berufsabschluss

Studium und Pflegepraxis vereinen? Bewerben Sie sich bis zum 1. April 2021 an der ehs Dresden für den Bachelor-Studiengang Pflege!

Mehr zum Thema Pirna