merken
Pirna

Radfahrer bei Unfall verletzt

In einem Dohnaer Ortsteil stieß ein Radfahrer mit einem Pkw zusammen. Das ist nur eine der Polizeimeldungen vom Freitag.

© Symbolfoto: SZ/Archiv

Ein 20-jähriger Fahrradfahrer ist am Donnerstagmorgen bei einem Verkehrsunfall auf der K 8769 in Bosewitz verletzt worden. Der Radfahrer kam aus Richtung Wölkau. Als er auf die Kreisstraße in Richtung Bosewitz einbiegen wollte, stieß er mit einem Dacia Logan (Fahrer 42) zusammen, der in Richtung Borthen fuhr. Der 20-Jährige wurde dabei leicht verletzt. Es entstand ein Sachschaden von rund 5.500 Euro. (SZ)

Weitere Polizeimeldungen im Anhang

Katalysator gestohlen

Pirna. Unbekannte haben auf einem Parkplatz Am Zwinger den Katalysator eines Opel Astra gestohlen. Der Wert des Diebesgutes wurde mit rund 500 Euro beziffert. Angaben zum Sachschaden liegen bislang nicht vor.

Auffahrunfall am Kreisverkehr

Sebnitz. Am Donnerstagvormittag ist es auf der Schandauer Straße zu einem Auffahrunfall gekommen. Der Fahrer (41) eines VW Golf musste vor dem Kreisverkehr verkehrsbedingt stoppen. Ein 76-jährier Fahrer eines Suzuki Alto konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr auf den Golf auf. Verletzt wurde niemand. Es entstand ein Sachschaden von rund 5.000 Euro.

Alkoholisierten Autofahrer gestoppt

Pirna. Beamte des Polizeireviers Pirna haben am Donnerstagvormittag in Alt-Rottwerndorf einen offenbar alkoholisierten Autofahrer (64) gestoppt. Ein Test bei dem Fahrer eines Audi ergab einen Wert von rund 0,9 Promille. Gegen ihn wird nun wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss ermittelt

1 / 3
Bauen und Wohnen
Wohnen Sie noch oder bauen Sie schon?
Wohnen Sie noch oder bauen Sie schon?

Hier finden Sie alles, was Sie fürs Sanieren, Renovieren oder Bauen Ihrer eigenen vier Wände brauchen.

Mehr zum Thema Pirna