merken
Pirna

Angebliche Bankerin betrügt Seniorin

Die 80-Jährige sollte EC-Karte samt PIN für eine Überprüfung abgeben. Das tat sie auch - mit schmerzlichen Folgen. Der Polizeibericht.

Symbolbild.
Symbolbild. © René Meinig

Eine 80-jährige Pirnaerin wurde von angeblichen Bankmitarbeitern um 2.300 Euro betrogen. Wie die Polizei mitteilt, rief am vergangenen Donnerstag zunächst ein Unbekannter bei der Seniorin an und täuschte vor, die Bankunterlagen sowie die EC-Karte mit PIN für eine Überprüfung zu benötigen. Eine beauftragte Person des Kreditinstitutes werde diese im Laufe Tages bei ihr abholen. Am Nachmittag erschien die vermeintliche Mitarbeiterin, der die Frau die geforderten Unterlagen tatsächlich übergab. Bereits kurze Zeit später wurden von ihrem Konto 2.300 Euro abgebucht.

Weitere Meldungen aus dem Polizeibericht:

Anzeige
Sichere App für Nachverfolgung
Sichere App für Nachverfolgung

Die Regeln für die Besucher von öffentlichen Einrichtungen wurden verschärft. Die App "Pass4all" bietet für sie und die Anbieter eine ideale Lösung.

Zwei Cross-Bikes in Dürrröhrsdorf-Dittersbach entwendet

Unbekannte stahlen an der Straße Am Quellenberg in Dürrröhrsdorf-Dittersbach zwei Motorräder. Es handelte sich um Cross-Bikes mit 125 ccm Hubraum. Beide Zweiräder waren angeschlossen, mit einer Plane abgedeckt und nicht zugelassen. Zu der Tat soll es zwischen Freitagabend und Samstagvormittag gekommen sein. Der Stehlschaden beläuft sich auf ca. 630 Euro.

Einbruch in Einfamilienhaus in Pesterwitz

Unbekannte brachen am Samstagabend über die Terrasse in ein Einfamilienhaus an der Straße An den Gärten in Freital-Pesterwitz ein. Sie durchsuchten in den Zimmern das Mobiliar sowie Behältnisse. Dabei stahlen sie 500 Euro Bargeld und Schmuck von derzeit unbekanntem Wert. Der entstandene Sachschaden ist bisher unbekannt.

Einbruch in Neustädter Geschäft

Unbekannte brachen an der Polenztalstraße in Neustadt in ein Geschäft ein. Sie stahlen mehrere Kettensägen und Laubbläser. Nach Polizeiangaben passierte das in der Nacht zum 3. Oktober. Der entstandene Stehlschaden beläuft sich auf rund 4.400 Euro. Der Sachschaden wurde auf 1.500 Euro beziffert.

1 / 3

Mehr zum Thema Pirna