merken
PLUS Pirna

Opel kracht mit Simson in Pirna zusammen

Bei einem Verkehrsunfall in Pirna sind am Sonnabend zwei Personen verletzt worden.

Der Fahrer eines Opels nahm vermutlich dem Simson- Fahrer die Vorfahrt. Es kam zum Zusammenstoß.
Der Fahrer eines Opels nahm vermutlich dem Simson- Fahrer die Vorfahrt. Es kam zum Zusammenstoß. © Marko Förster

Der 65-jährige Fahrer eines Pkw Opel befuhr am Sonnabend in Pirna gegen 17.15 Uhr die Arthur-Thiermann-Straße aus Richtung Posta kommend in Richtung Mockethal. Der Opel-Fahrer wollte mit seinem Auto die Wehlener Straße geradeaus überqueren. Dabei beachtete er einen von rechts auf der Wehlener Straße aus Richtung Wehlen fahrenden Simson-Fahrer (19) nicht. Der Opel prallte gegen das Moped. Der Simson-Fahrer sowie sein Sozius (19) wurden verletzt. Nach einer ersten Behandlung vor Ort wurden sie vom Rettungsdienst samt Notarzt ins Klinikum Pirna gebracht.

Der Simson-Fahrer und sein Sozius kamen verletzt ins Krankenhaus.
Der Simson-Fahrer und sein Sozius kamen verletzt ins Krankenhaus. © Marko Förster

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 2.500 Euro.

Geld und Recht
Wer den Pfennig nicht ehrt
Wer den Pfennig nicht ehrt

und sich nicht im Paragrafendschungel zurechtfindet, ist schnell arm dran. Tipps und Tricks rund um Geld, Sparen und juristische Fallstricke gibt es hier zu finden.

Die Polizei nahm den Unfall auf und ermittelt nun zur Ursache. Vor Ort waren auch Mitarbeiter der Unfallforschung der Technischen Universität Dresden. Beide Unfallfahrzeuge wurden abgeschleppt. (mf)

Mehr zum Thema Pirna