Pirna
Merken

Freude über geschenktes Pirnaer Wimmelbild

An 17 Kitas wurde das Plakat jetzt überreicht. Dafür gab es einen besonderen Anlass.

Von Mareike Huisinga
 1 Min.
Teilen
Folgen
Viel zu gucken: Ina Haufe, Kitaleiterin von der Einrichtung Schlumpfenland Sonnenstein, freut sich über das Wimmelbild, das Robert Körner vom Stadtmarketing überreicht.
Viel zu gucken: Ina Haufe, Kitaleiterin von der Einrichtung Schlumpfenland Sonnenstein, freut sich über das Wimmelbild, das Robert Körner vom Stadtmarketing überreicht. © Städtische Entwicklungsgesellschaft Pirna

Diese Überraschung in den Pirnaer Kitas ist gelungen. Zum Erscheinen der dritten Folge des Hörspiels "Pine und das Geheimnis von Canaletto" hat Robert Körner, Projektleiter Stadtmarketing Pirna, jetzt zahlreichen Mädchen und Jungen in Pirna eine Freude gemacht. Er übergab ein Wimmelbild-Poster an die Pirnaer Kindertagesstätten. Insgesamt wurden dabei 17 Einrichtungen mit dem bunten Suchbild ausgestattet.

Anzeige TOP Immobilien
TOP Immobilien
TOP Immobilien

Finden Sie Ihre neue Traumimmobilie bei unseren TOP Immobilien von Sächsische.de – ganz egal ob Grundstück, Wohnung oder Haus!

Weiterführende Artikel

Pirna: Jetzt gibt's Pine auf die Ohren

Pirna: Jetzt gibt's Pine auf die Ohren

Pünktlich zum Kindertag bringt die Stadt die bekannte Kinderbloggerin als Hörspiel heraus. Angekündigt wird der Spaß mit Süßem.

Seit dem 1. Juni erscheint jeden Mittwoch eine neue Folge der vierteiligen Hörspiel-Serie, in der Pirnas Kinderbloggerin ein unglaubliches Abenteuer erlebt. Und dieses Abenteuer ist eng verknüpft mit dem Pirnaer Wimmelbild, welches der Cartoonist Axel Bierwolf 2019 schuf.

"Pine ist eine identitätsstiftende Figur, die auf sehr viel Sympathie bei den jüngsten Pirnaern trifft. Wir freuen uns, dass das Hörspiel so gut ankommt und wir den Kitas mit den Postern eine Freude machen können", sagt Robert Körner zur Aktion und kündigt jetzt schon mal an: "Mit Erscheinen der vierten und letzten Folge am 22. Juni werden wir noch die Pirnaer Grundschulen mit Exemplaren des Wimmelbild-Posters versorgen."

Mehr zum Thema Pirna