SZ + Pirna
Merken

Pirnaer Kunstmarkt sucht Künstler

Nach zweijähriger Zwangspause gibt es in der Adventszeit wieder eine Plattform für regionale Kunstschaffende. Die Bewerbungsfrist läuft.

Von Thomas Möckel
 2 Min.
Teilen
Folgen
Pirnaer Kunstmarkt 2018, hier mit Fotografin Gabriele Seitz: Besuchermagnet und Plattform für regionale Kunstschaffende.
Pirnaer Kunstmarkt 2018, hier mit Fotografin Gabriele Seitz: Besuchermagnet und Plattform für regionale Kunstschaffende. © Marko Förster

Er war stets ein Besuchermagnet, bis dieses Virus kam: Zwei Jahre hintereinander musste der Pirnaer Kunstmarkt – traditionell während eines Adventswochenendes im Pirnaer Rathaus beheimatet – coronabedingt ausfallen. Laut der Agentur Plan de Saxe, die auch den Canalettomarkt organisiert, war die 8. Auflage des regionalen Künstlertreffens schon für 2020 geplant, doch zweimal machte die Pandemie dem Projekt einen Strich durch die Rechnung.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!