SZ + Pirna
Merken

Pirnas neue Kulturmacher

Anja Schmitz und Patrick Mansch eröffnen den „Komplex45“ – an ungewöhnlichem Ort, mit speziellem Konzept und einer besonderen Ausstellung.

Von Thomas Möckel
 6 Min.
Teilen
Folgen
Komplex45-Betreiber Patrick Mansch (l.) und Anja Schmitz: Wir wollen ein Baustein im Pirnaer Kulturleben werden.
Komplex45-Betreiber Patrick Mansch (l.) und Anja Schmitz: Wir wollen ein Baustein im Pirnaer Kulturleben werden. © Norbert Millauer

Der Weg in die Erdgeschossräume der früheren Grauen Kaserne an der Rottwerndorfer Straße in Pirna, die einmal das Kulturleben um eine weitere Facette bereichern sollen, führt auch über Stationen in großen Metropolen und eine nicht ganz freiwillige Firmengründung, und die Angelegenheit hat auch etwas mit jeder Menge Getränkekisten zu tun.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!