Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Pirna
Merken

Pirnas neuer Kreisverkehr ist fertig

Ab Montag kann der Verkehr über das Rondell an der Kreuzung Rottwerndorfer/Zehistaer Straße rollen. Nur ein kleiner Engpass bleibt noch.

Von Thomas Möckel
 4 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Neuer Kreisverkehr in Pirna: einen unübersichtlichen, gefährlichen Knotenpunkt entschärft.
Neuer Kreisverkehr in Pirna: einen unübersichtlichen, gefährlichen Knotenpunkt entschärft. © Daniel Schäfer

Seit dem Jahr 2000 arbeitet Pirna das Vorhaben "Ausbau Zehistaer Straße/Liebstädter Straße" ab. Um es zu finanzieren, unterteilte die Stadt das Projekt in mehrere Abschnitte. Dabei entstanden unter anderem neue Brücken über die Seidewitz an der Einsteinstraße und über die Gottleuba an der Zehistaer Straße, ebenso der Kreisverkehr Zehistaer Straße/Einsteinstraße.

Ihre Angebote werden geladen...