merken
PLUS Pirna

Bahretal hat neuen Bürgermeister gewählt

Ronny Schietzold stand als einziger Kandidat schon vor der Wahl als Sieger fest. Einzig offen war die Wahlbeteiligung.

Ronny Schietzold war der einzige Kandidat und ist nun Bürgermeister von Bahretal.
Ronny Schietzold war der einzige Kandidat und ist nun Bürgermeister von Bahretal. © Daniel Schäfer

Es dauerte länger als gedacht. Erst kurz vor 20 Uhr lag am Sonntagabend das Ergebnis der Bahretaler Bürgermeisterwahl vor. Ronny Schietzold erhielt als einziger Kandidat 95,3 Prozent der abgegebenen gültigen Stimmen. Außerdem waren acht verschiedene Namen auf Wahlzettel geschrieben worden, was damit nicht wahlentscheidend ist.

Die Wahlbeteiligung war mit rund 35,47 Prozent noch geringer als allgemein erwartet. Nach den Ursachen zu suchen, ist in solchen Situationen schwer. Nur ein Kandidat, das schöne Wetter oder was auch immer. Der Anteil der Briefwähler betrug mit 19 Prozent knapp ein Fünftel, was ebenfalls relativ wenig ist. Hier war mit aufgrund der Pandemie mit einem höheren Anteil gerechnet worden. Das Gersdorfer Briefwahllokal war das letzte, das die Ergebnisse geliefert hatte.

Anzeige
Baumesse verschoben? Online informieren!
Baumesse verschoben? Online informieren!

Hören und sehen Sie kostenfreie Vorträge für Bauherren, Hauseigentümer und Immobilienkäufer. Einmal anmelden, drei Tage folgen!

Veränderung nun auch im Gemeinderat

Ronny Schietzold war am Wahlabend telefonisch nicht erreichbar. Für ihn muss nun im Gemeinderat ein Nachrücker bestätigt werden. Die langjährige Amtsinhaberin Brigitte Kolba hatte schon länger angekündigt, nicht mehr anzutreten und baute Schietzold seit der Kommunalwahl vor zwei Jahren als ihren Nachfolger auf. Für die Gemeinde sei er die beste Wahl, hatte sie schon vorher gesagt. Der Posten des Bahretaler Bürgermeisters ist ehrenamtlich.

Weiterführende Artikel

So läuft die Bürgermeisterwahl in Bahretal

So läuft die Bürgermeisterwahl in Bahretal

Bahretal wählt am 21. Februar einen neuen Rathauschef. Es gibt zwar nur einen Kandidaten, dafür aber einige Änderungen. Wegen Corona.

Der einsame Kandidat

Der einsame Kandidat

Kaum beachtet, wählt auch Bahretal einen neuen Bürgermeister. Dass Ronny Schietzold der einzige Bewerber ist, findet er gut und bedenklich zugleich.

In acht Wochen entscheidet in der Nachbarkommune Bad Gottleuba-Berggießhübel, wer dort künftig Bürgermeister ist. Hier kann es durchaus sein, dass bei drei Kandidaten die Entscheidung erst im zweiten Wahlgang drei Wochen später fällt. Schietzold hatte angekündigt, für ihn stehe bei der Zusammenarbeit das Wohle seiner Gemeinde im Vordergrund.

Mehr Nachrichten aus Pirna und Bahretal lesen Sie hier.

Den täglichen kostenlosen Newsletter können Sie hier bestellen.

Mehr zum Thema Pirna