merken
Pirna

Mutmaßlicher Dieb gestellt

In Pirna hat die Polizei einen mutmaßlichen Dieb und Einbrecher gestellt. Außerdem wurden bei einem VW drei Räder gestohlen.

In Pirna wurde ein Mann gefasst, der des mehrfachen Diebstahls verdächtigt wird.
In Pirna wurde ein Mann gefasst, der des mehrfachen Diebstahls verdächtigt wird. © Sven Hoppe/dpa

Auf der Straße Alt-Neundorf in Pirna-Rottwerndorf stellten Polizisten einen mutmaßlichen Einbrecher. Zeugen hatten einen Citroen Berlingo gemeldet, der mit offenen Türen im Kurvenbereich stand. Offenbar war das Auto aufgrund einer defekten Batterie liegen geblieben. Kurze Zeit später kam der 22-jährige Halter des Fahrzeugs mit einer Autobatterie und Einbruchswerkzeug im Rucksack zurück zum Auto. In dem Fahrzeug selbst fanden die Beamten zwei Fahrräder und ein Kennzeichen, das in Dippoldiswalde gestohlen worden war. Der Mann wird dem Diebstahl dieser Gegenstände verdächtigt. (SZ)

Motorroller streift Auto 

Sebnitz. Im Ortsteil Mittelndorf sind am Donnerstagnachmittag auf der Schandauer Straße ein Skoda und ein Motorroller Piaggio zusammengestoßen. Der 41-jährige Motorrollerfahrer fuhr von Lichtenhain in Richtung Mittelndorf, als er in einer Rechtskurve einen entgegenkommenden Skoda streifte. Ob der Fahrer verletzt wurde ist nicht bekannt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 2.000 Euro. (SZ)

Drei Autoräder gestohlen

Bahretal. Unbekannte haben drei Räder eines auf einem Firmengelände stehenden VW gestohlen. Die Täter montierten drei der vier Räder eines VW Golf Cabrio ab und ließen den Wagen auf den Bremsscheiben stehend zurück. Der Schaden ist noch nicht beziffert. (SZ)

Frau bei Unfall leicht verletzt

Pirna. Auf der Walter-Richter-Straße wurde eine 84-jährige Frau verletzt. Die Seniorin war gerade dabei, die Kreuzung Robert-Klett-Ring zu überqueren, als sie von einem Fiat Punto angefahren wurde. Die Frau wurde leicht verletzt. (SZ)

Einbruch in Kleintransporter

Dippoldiswalde. In der Nacht zum Donnerstag sind Unbekannte in einen Kleintransporter an der Straße Am Bauzentrum eingebrochen. Nachdem sie eine Scheibe eingeschlagen hatten, durchsuchten die Täter den Mercedes Vito. Das Diebesgut besteht in einer Sonnenbrille im Wert von 150 Euro. Der übrige Sachschaden beläuft sich auf etwa 150 Euro. (SZ)

Matratzen und Elektrogeräte aus Wohnwagen gestohlen

Dippoldiswalde. Im Ortsteil Obercarsdorf sind Unbekannte in einen Wohnwagen an der Dorfstraße eingebrochen. Die Diebe verschafften sich über eine Tür Zutritt zu dem Wagen und durchsuchten ihn dann. Nach erster Übersicht stahlen sie Elektronikartikel sowie zwei Matratzen. Zusätzlich hinterließen sie Schäden an einem Fenster. Der entstandene Schaden konnte bislang nicht ermittelt werden. (SZ)

Reh von Pkw überfahren

Dürrröhrsdorf-Dittersbach. Ein Seat Ibiza stieß am Donnerstagmorgen mit einem Reh zusammen. Die 58-jährige Fahrerin war Richtung Wünschendorf unterwegs, als plötzlich ein Reh über die Straße lief. Der Seat erwischte das Tier, das am Unfallort verstarb. An dem Auto entstand ein Schaden von 2.000 Euro. (SZ)

1 / 6
TOP Veranstaltungen
TOP Veranstaltungen
TOP Veranstaltungen

Was ist los in Sachsen und Umland? Wo gibt es was zu erleben? Unsere Top-Veranstaltungen der Woche!

Mehr zum Thema Pirna