SZ + Pirna
Merken

Scheidende Geschäftsführerin: Ein Arbeitsleben für die Fahrzeugelektrik Pirna

Seit 36 Jahren arbeitet Evelyn Duarte Martinez für Pirnas größten Produktionsbetrieb, 25 Jahre davon in der Leitung. Nun geht sie - aber nicht so ganz.

Von Thomas Möckel
 6 Min.
Teilen
Folgen
Evelyn Duarte Martinez: "Ich gehe mit einer gewissen Gelassenheit und Zufriedenheit."
Evelyn Duarte Martinez: "Ich gehe mit einer gewissen Gelassenheit und Zufriedenheit." © Fahrzeugelektrik Pirna

Dass für Evelyn Duarte Martinez die Fahrzeugelektrik Pirna einmal der Ort für einen besonderen, ungewöhnlichen beruflichen Werdegang werden würde, ist einem Zufall geschuldet – und zum Großteil ihrer eigenen Unbeugsamkeit. Nach der Schule hatte sie von 1980 bis 1982 zunächst im Pirnaer Kunstseidenwerk den Beruf Wirtschaftskauffrau erlernt. Danach stand ein Studium an der Ingenieurhochschule für Chemie „Justus von Liebig“ in Magdeburg auf dem Programm.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!