merken
Pirna

Seniorentag auf der Festung Königstein

Zum "Internationalen Tag der älteren Menschen" am 1. Oktober lädt die Festung Königstein mit einem seniorenfreundlichen Programm zum Feiern ein.

Mit herbstlichem Flair und interessantem Programm lockt die Festung Königstein Senioren an deren Ehrentag.
Mit herbstlichem Flair und interessantem Programm lockt die Festung Königstein Senioren an deren Ehrentag. © Festung Königstein // Matthias Neumann

Seit dem Jahr 1990 wird weltweit an jedem 1. Oktober der "Internationale Tag der älteren Menschen" zelebriert. In diesem Jahr beteiligt sich auch die Festung Königstein in der Sächsischen Schweiz daran und lädt am Donnerstag mit besonderen Angeboten Senioren zum Besuch ein. 

Die Festung bietet ein Programm, bestehend aus einem Open-Air-Konzert, einer Kräuterwerkstatt sowie einer komfortablen Sonderführung auf dem Gelände. Alle Besucher ab 60 Jahre zahlen an diesem Tag den ermäßigten Eintrittspreis von neun Euro. 

Anzeige
Eine Automatikuhr für Sammler und Kenner
Eine Automatikuhr für Sammler und Kenner

Die sportlich elegante 29er Casual aus dem Hause Mühle-Glashütte gibt es ab sofort in der auf 300 Stück limitierten Sonderedition „30 Jahre Deutsche Einheit“.

Premiere feiert die neue Sonderführung "Festung bequem". Bei dieser wird Menschen, die nicht mehr so gut zu Fuß sind oder nicht mehr weit laufen möchten, die Möglichkeit geboten, die historische Wehranlage entspannt zu entdecken. Die Gäste bekommen auf kurzer Strecke einen umfassenden Exkurs über die 800-jährige Geschichte. Die 45-minütige Führung beginnt an diesem Tag um 11 und 13.30 Uhr am Brunnnenhaus und kostet zwei Euro.

Wo einst Soldatenfamilien eigene Gärten auf der Festungsanlage pflegten, bekommen Interessierte an diesem Tag in der Kräuterwerkstatt einen Einblick in die damals angepflanzten Gewürze und erfahren, wie sie genutzt wurden. Bei dem Workshop mit dem Motto "Das Salz für die Suppe" kann jeder Gast aus Küchenkräutern sein eigenes Salz herstellen. 

Für die musikalische Untermalung sorgt an diesem Tag die deutsch-tschechische Gruppe "Stanislaus und die Grenzgänger". Die Band spielt von 10.30 bis 13 Uhr im Offizierskasino volkstümliche Musik und Schlager aus Mitteleuropa. 

Zusätzlich zu dem Programm sind an diesem Tag alle Ausstellungen geöffnet. Darunter auch die Sonderausstellung "Hohe Gäste auf Sachsens schönster Feste", die noch bis 22. November geöffnet ist und anhand von Gemälden, Dokumenten und Objekten von den prominentesten Festungsbesuchern im 18. und 19. Jahrhundert erzählt. Auch sehenswert sind die Ausstellungen "Das alte Zeughaus und die Artillerie der Festung Königstein" sowie "Faszination Festung" im neuen Zeughaus. 

Die Festung ist täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Der Kräuterworkshop, das Konzert und die Ausstellungen sind im Eintrittspreis enthalten. Nähere Informationen finden sich unter www.festung-koenigstein.de

Mehr Nachrichten aus Pirna lesen Sie hier.

Den täglichen kostenlosen Newsletter können Sie hier bestellen. 

Mehr zum Thema Pirna