merken
Pirna

SOE: Fahrräder sind begehrtes Diebesgut

In den vergangenen Tagen sind in der Sächsischen Schweiz einige Fahrräder gestohlen worden. Mehr dazu und weitere Meldungen im Polizeibericht.

Immer wieder werden Fahrräder trotz Sicherung gestohlen.
Immer wieder werden Fahrräder trotz Sicherung gestohlen. © Andreas Gebert/dpa (Symbolfoto)

Unbekannte Täter haben in den vergangenen Tagen zwei Fahrräder von einem Campingplatz in Ostrau im Kirnitzschtal gestohlen. Die Räder waren an einem Baum angelehnt und untereinander mit einem Bügelschloss gesichert. Der Wert der Mountainbikes wurde laut Polizei mit rund 6.000 Euro angegeben. (SZ)

Weitere Meldungen im Polizeibericht:

Einbrecher von Bewohnern vertrieben
Pirna.
Ein Unbekannter hat in der Nacht zu Dienstag versucht, in eine Wohnung in einem Mehrfamilienhaus am Schlängelbachweg einzubrechen. Der Täter kletterte zunächst auf einen Balkon und versuchte anschließend durch ein Fenster im Erdgeschoss in die Wohnung einzudringen. Dabei weckte er die Bewohner, woraufhin er floh. (SZ)

E-Bikes aus Treppenhaus gestohlen
Königstein.
Unbekannte haben am Dienstagabend zwei E-Bikes aus dem Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses an der Pirnaer Straße gestohlen. Der Wert der beiden Räder wurde mit insgesamt rund 10.000 Euro angegeben. (SZ)

Scheibe eines Mercedes Vito zerstört
Freital.
Unbekannte haben am Dienstag die hintere linke Seitenscheibe eines Mercedes Vito zerstört. Der Transporter parkte in Zauckerode an der Straße Am Heizhaus. Die Höhe des Sachschadens steht noch nicht fest. Die Polizei ermittelt wegen Sachbeschädigung. (SZ)

Fahrradfahrer mit 3,4 Promille unterwegs
Pirna.
Beamte des Polizeireviers Pirna haben am Dienstagabend auf der Brückenstraße einen offensichtlich alkoholisierten Radfahrer (31) gestoppt. Ein Atemalkoholtest bei dem 31-Jährigen ergab einen Wert von rund 3,4 Promille. Die Polizisten veranlassten eine Blutentnahme und fertigten gegen den Deutschen eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr. (SZ)

Motorroller-Fahrer bei Unfall verletzt
Freital.
Bei einem Unfall ist am Dienstagnachmittag des Fahrer eines Motorrollers (68) in Zauckerode verletzt worden. Die Fahrerin (45) eines Ford war auf der Straße der Stahlwerker unterwegs. Beim Einbiegen in die Moritz-Fernbacher-Straße streifte sie den Roller-Fahrer. Der Mann stürzte und wurde verletzt. Der Sachschaden beträgt etwa 1.000 Euro. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache. (SZ)

Radfahrer gestürzt und verletzt
Pirna.
Am Dienstagvormittag ist ein Radfahrer (61) bei einem Verkehrsunfall auf dem Gehweg der Brückenstraße leicht verletzt worden. Die Unfallverursacherin fuhr weiter ohne anzuhalten. Der 61-Jährige war gemeinsam mit einem weiteren Radfahrer (68) in Richtung Königstein unterwegs. Auf Höhe des Elbeparkplatzes überquerte eine unbekannte Radfahrerin die Straße und fuhr ebenfalls auf den Gehweg. Die beiden Männer mussten bremsen und der 61-Jährige kam zu Fall. Er wurde leicht verletzt. Die Unbekannte fuhr weiter, ohne sich um den Gestürzten zu kümmern. (SZ)

Zwei Radfahrerinnern zusammengestoßen
Königstein.
Am Dienstagabend sind zwei Radfahrerinnen (beide 20) auf der Straße Am Königstein zusammengestoßen und gestürzt. Die beiden Frauen fuhren nebeneinander in Richtung der B 172. Als sie sich seitlich berührten, kamen sie zu Fall und sie wurden leicht verletzt. Außerdem entstand ein Sachschaden von rund 100 Euro. (SZ)

Auto streifte Radfahrerin
Bad Schandau. Bei einem Unfall auf einem Parkplatz an der Straße An der Elbe wurde eine Radfahrerin (27) am Dienstag verletzt. Ein Ford C-Max (Fahrer 74) überholte die 27-Jährige und streifte sie dabei. Die Radfahrerin stürzte und wurde leicht verletzt. (SZ)

1 / 8
Gesundheit und Wellness
Gesundheit und Wellness auf sächsische.de
Gesundheit und Wellness auf sächsische.de

Immer gerne informiert? Nützliche Informationen und Wissenswertes rund um das Thema Gesundheit und Wellness haben wir in unserer Themenwelt zusammengefasst.

Mehr zum Thema Pirna