merken
Pirna

Bäcker sammeln für Zuschendorf

Das Landschloss und die Kamelienschau liegen der Innung am Herzen. Wer ein Mischbrot kauft, hilft der Aktion.

Obermeister Frank Gröger mit einem Mischbrot, das jetzt beim Kauf einen schönen Nebeneffekt hat.
Obermeister Frank Gröger mit einem Mischbrot, das jetzt beim Kauf einen schönen Nebeneffekt hat. © Daniel Schäfer

Zum Tag des Brotes am 21. April hat die Bäckerinnung Pirna eine besondere Spendenaktion initiiert. Von jedem verkauften Kilogramm Mischbrot spenden die Bäcker 20 Cent für die Kamelienschau im Landschloss Zuschendorf. Die hat wie viele andere Kultureinrichtungen auch wegen der Corona-Maßnahmen erhebliche Verluste zu verzeichnen.

„In der aktuell schwierigen Situation möchten wir einen kleinen Beitrag zum Erhalt des wundervollen Schlosses und der wertvollen botanischen Sammlung leisten“, heißt es von den Innungsbäckern.

Anzeige
Heuschnupfen? Das kann helfen
Heuschnupfen? Das kann helfen

Die Symptome sind lästig und vielfältig. Doch mit der richtigen Beratung kann die Pollenzeit problemlos überstanden werden.

Mehr zum Thema Pirna