SZ + Update Sport
Merken

Fußball-Landesligist Pirna-Copitz hat neuen Trainer

Die Suche ist beendet, der Fußball-Landesligist VfL Pirna-Copitz hat seinen neuen Trainer - den dritten in dieser Saison - gefunden. Es ist ein guter Bekannter. Vereinschef Stefan Bohne spricht von einer optimalen Lösung.

Von Jürgen Schwarz
 3 Min.
Teilen
Folgen
Nico Däbritz und der VfL Pirna-Copitz - die Verbindung gibt es seit mehr als sieben Jahren. Auch als Trainer hat der frühere Bundesliga-Spieler bereits für den Verein gearbeitet.
Nico Däbritz und der VfL Pirna-Copitz - die Verbindung gibt es seit mehr als sieben Jahren. Auch als Trainer hat der frühere Bundesliga-Spieler bereits für den Verein gearbeitet. © Agentur

Pirna. Fußball-Landesligist VfL Pirna-Copitz ist am Montag in die Vorbereitung auf die Rückrunde in der 6. Liga gestartet. Geleitet wurde die erste Einheit von Co-Trainer Heiko Bandulewitz. Ab Dienstag wird nun ein alter Bekannter als neuer Chefcoach auf dem Übungsplatz stehen: Nico Däbritz. Der 51 Jahre alte Freitaler tritt die Nachfolge von André Heinisch an, der im Dezember 2022 nach nur knapp drei Monaten Amtszeit um Aufhebung seines Vertrags gebeten hatte und zum Dresdner SC gewechselt war.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!