merken
Pirna

Stadtwerke Pirna öffnen Kundencenter

Die Berater sind ab 7. Juni wieder persönlich auf der Seminarstraße erreichbar. Für Besucher gelten aber Auflagen.

Stadtwerke-Sitz an der Seminarstraße in Pirna: Wieder offen für Kundenbesuche.
Stadtwerke-Sitz an der Seminarstraße in Pirna: Wieder offen für Kundenbesuche. © Stadtwerke Pirna

Das Kundenzentrum der Stadtwerke Pirna auf der Seminarstraße 18b wird ab 7. Juni wieder für persönliche Beratungsgespräche geöffnet.

Für ein solches Gespräch benötigen die Kunden allerdings einen Termin. Dieser lässt sich über die Internetseite www.stadtwerke-pirna.de buchen. Alternativ können Ratsuchende auch telefonisch einen Termin vereinbaren.

ECHT.SCHÖN.HIER
Sachsen entdecken und erleben
Sachsen entdecken und erleben

Lernen Sie unbekannte Orte der Region kennen - wir geben Ihnen Insidertipps um die Heimat neu zu erkunden und lieben zu lernen.

Kunden müssen nach Aussage der Stadtwerke bei den persönlichen Beratungsgesprächen einen medizinischen Mund-Nase-Schutz oder eine FFP2-Maske tragen. Ebenso muss ein negativer Coronatest vorgelegt werden, der nicht älter als 24 Stunden sein darf.

Die kostenlose Service-Hotline 0800 5891403 ist montags, mittwochs und donnerstags jeweils von 8 bis 17 Uhr, dienstags von 8 bis 18 Uhr und freitags von 8 bis 15 Uhr erreichbar. Über den Rückruf-Service können Kunden sich auch für eine telefonische Beratung von den Kundenberatern der Stadtwerke anrufen lassen.

Unterdessen arbeitet das Unternehmen an einer Lösung für eine digitale Kundenberatung.

Mehr zum Thema Pirna