merken
Pirna

Stadtwerke Pirna suchen Wasser-Bilder

Das Unternehmen startet einen Fotowettbewerb. Dabei gilt es, ein bestimmtes Maskottchen an verschiedenen Orten abzulichten.

Aufruf zum Fotowettbewerb: Die originellsten Motive zum Thema Wasser sind gefragt.
Aufruf zum Fotowettbewerb: Die originellsten Motive zum Thema Wasser sind gefragt. © Screenshot: SZ

Am 23. März ist der internationale Tag des Wassers. Aus diesem Anlass starten die Stadtwerke Pirna einen Fotowettbewerb mit dem Titel "Aqualino on Tour". Fotomodell und Hauptmotiv soll dabei das Maskottchen "Aqualino" sein, das einen blauen Wassertropfen darstellt.

Laut der Stadtwerke sind nun originelle Fotoideen mit der Figur rund um das Thema Wasser gefragt. Der Kreativität sind dabei keine Grenzen gesetzt, so kann das Nass beispielsweise in seiner Form als Trinkwasser aus dem Wasserhahn, als Wasser in der Natur, als Niederschlag oder als Durstlöscher abgelichtet werden.

Gesundheit und Wellness
Gesundheit und Wellness auf sächsische.de
Gesundheit und Wellness auf sächsische.de

Immer gerne informiert? Nützliche Informationen und Wissenswertes rund um das Thema Gesundheit und Wellness haben wir in unserer Themenwelt zusammengefasst.

Die etwa fünf Zentimeter großen Aqualino-Figuren verteilen die Stadtwerke gemeinsam mit dem Wettbewerbsaufruf an einigen Pirnaer Schulen. Hobbyfotografen können sich das Maskottchen aber auch in der Stadtwerke-Zentrale an der Seminarstraße abholen, um am Wettstreit teilzunehmen. Einsendeschluss ist der 30. September 2021.

Zwölf Siegerfotos für einen Kalender

Die Stadtwerke haben den Wettbewerb gemeinsam mit den Mitgliedern der Gemeinschaftsaktion "Ihre Wasserversorger der Region" initiiert. Ziel ist es, Kinder, Jugendliche und Erwachsene für das kostbare Gut Wasser zu sensibilisieren.

Die von einer Jury ausgewählten zwölf Siegermotive finden sich dann in einem Fotokalender für 2022 wieder. Die ersten 1.000 Einsender bekommen automatisch zum Jahreswechsel ein Exemplar davon zugeschickt. Die zwölf Fotografen der Siegerbilder erhalten zusätzlich eine extra Überraschung.

Die Bilder können auf der Internetseite www.wasser-aqualino.de/on-tour hochgeladen werden. Auf der Seite www.wasser-aqualino.de finden sich zudem weitere Informationen zu dem Wettbewerb.

Mehr Nachrichten aus Pirna lesen Sie hier.

Den täglichen kostenlosen Newsletter können Sie hier bestellen.

Mehr zum Thema Pirna