merken
Pirna

Straße in Graupa wird voll gesperrt

Die Stadtwerke Pirna erneuern Leitungen auf der Lohengrinstraße. Daher gibt es bis Weihnachten einen Engpass.

© Symbolfoto: Steffen Unger

Die Stadtwerke Pirna haben jetzt mit einem großen Bauvorhaben im Pirnaer Ortsteil Graupa begonnen. Nach Auskunft des Unternehmens erneuern Fachleute auf der Lohengrinstraße eine Trinkwasserleitung und verlegen ein neues Stromkabel.

Der erste Bauabschnitt auf der Lohengrinstraße - etwa 150 Meter lang - beginnt an der Kreuzung Professor-Werner-Straße mit vorbereitenden Arbeiten. Dafür wird die Straße zunächst halbseitig gesperrt.

Anzeige
Spaß und Nervenkitzel pur
Spaß und Nervenkitzel pur

Im Laserland Dresden können auch Erwachsene mal wieder Kind sein: Ein einzigartiges Erlebnis für Kollegen, Freunde und Familie und ideales Geschenk!

Vom 5. November bis voraussichtlich 23. Dezember 2020 muss die Lohengrinstraße jedoch voll gesperrt werden. Die Professor-Werner-Straße wird von der Zaschendorfer Straße kommend zur Einbahnstraße. Die Lohengrinstraße ist von der Lindenallee aus bis zur Hausnummer 30 befahrbar.

Linienbusse dürfen die Lohengrinstraße weiterhin befahren, auch Fußgänger können die Baustelle passieren.

Generell ist geplant, das gesamte Bauvorhaben bis Mitte 2021 zu beenden.

Mehr Nachrichten aus Pirna und Umgebung lesen Sie hier.

Den täglichen kostenlosen Newsletter können Sie hier bestellen. 

Mehr zum Thema Pirna