merken
PLUS Pirna

Pirna: Toyota überschlägt sich

An einer Kreuzung in Mockethal hat es am Freitagmorgen heftig gekracht. Zwei Fahrzeuge kollidierten, eines landete auf dem Dach.

Auf dem Dach landete dieser Toyota nach einer Kollision mit einem weiteren Auto.
Auf dem Dach landete dieser Toyota nach einer Kollision mit einem weiteren Auto. © Marko Förster

Einen heftigen Zusammenstoß hat es am Freitag Pirna-Mockethal gegeben. Nach ersten Informationen fuhr gegen 8.15 Uhr auf der Wehlener Straße ein grüner Toyota Yaris von Pirna-Copitz in Richtung Dorf Wehlen. An der Kreuzung Arthur-Thiermann-Straße prallte er mit einem weißen VW Polo eines Pflegedienstes zusammen, der die Kreuzung in Richtung Postaer Straße überquerte und die Vorfahrt des Toyotas missachtete.

Die beiden in den Unfall verwickelten Fahrzeuge: vorn der Toyota, rechts hinten der VW.
Die beiden in den Unfall verwickelten Fahrzeuge: vorn der Toyota, rechts hinten der VW. © Marko Förster

Der Toyota überschlug sich bei der Kollision und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer (48) wurde verletzt und kam ins Klinikum Pirna, ebenfalls der Fahrer (31) aus dem VW. Die Unfallaufnahme übernahm der Unfalldienst vom Revier Pirna. Vor Ort waren der Rettungsdienst sowie die Feuerwehr von Pirna, Hauptwache. Außerdem die Mitarbeiter von der Verkehrsunfallforschung der TU Dresden.

Augusto
Leben und Genuss
Leben und Genuss

Für Genießer genau das Richtige! Leckere Ideen, Lebensart, Tradition und Trends gibt es in der Themenwelt Augusto.

Die Kreuzung war zeitweise gesperrt, später wurde der Verkehr wechselseitig vorbei geleitet. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Polizei ermittelt zur genauen Ursache. Schaden insgesamt 13.000 Euro.

Mehr zum Thema Pirna