Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland
SZ + Pirna
Merken

Verfassungsschutzbericht: 122 rechtsextremistische Straftaten 2023 in SOE

Die Zahl der linksextremen Straftaten wird mit 13 angegeben. Gewalttaten sind im Landkreis sehr selten, dafür sind mehrere extremistische Parteien aktiv.

Von Simon Lehnerer
 5 Min.
Teilen
Folgen
NEU!
Straftaten von Personen aus dem rechtsextremistischen Milieu häuften sich im vergangenen Jahr. (Symbolfoto)
Straftaten von Personen aus dem rechtsextremistischen Milieu häuften sich im vergangenen Jahr. (Symbolfoto) © Archiv/Rainer Weisflog (Symbolfoto)

Die Zahl rechtsextremistischer Straftaten hat in Sachsen einen neuen Höhepunkt erreicht. Dies geht aus dem Bericht des Landesamtes für Verfassungsschutz (LfV) Sachsen für das Jahr 2023 hervor. Wie ist die Lage im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge? Die wichtigsten Ergebnisse im Überblick.

Ihre Angebote werden geladen...