Pirna
Merken

Kleiner Engpass in Pirna-Jessen

Die Stadtwerke schließen ein Haus an den Schmutzwasserkanal an. Deswegen muss eine Straße voll gesperrt werden.

Von Thomas Möckel
 1 Min.
Teilen
Folgen
© Symbolfoto: Steffen Unger

Die Stadtwerke Pirna errichten im Pirnaer Ortsteil Jessen im Zeitraum vom 20. bis 24. September einen Schmutzwasser-Hausanschlusskanal. Über diesen soll ein neu gebautes Eigenheim an die öffentliche Kanalisation angeschlossen werden.

Betroffen davon ist der Bereich in Höhe des Grundstücks Altjessen 1a. Die Trasse muss im Baustellenbereich für den Durchgangsverkehr voll gesperrt werden.

Laut der Stadtwerke betreffe die Baustelle aber nur einen ganz kleinen Abschnitt. Ihn zu umfahren, sei ohne Probleme und ganz in der Nähe möglich, daher werde auch keine gesonderte Umleitung ausgeschildert.