SZ + Update Pirna
Merken

Linienbetrieb im Osterzgebirge eingestellt

Wegen der Witterungslage im Landkreis meldet der Regionalverkehr erhebliche Beeinträchtigungen im Busverkehr.

 1 Min.
Teilen
Folgen
Im oberen Osterzgebirge rollen die Busse derzeit nicht.
Im oberen Osterzgebirge rollen die Busse derzeit nicht. © Daniel Förster

Aufgrund der aktuellen Witterungslage kommt es im gesamten Bediengebiet des Regionalverkehrs Sächsische Schweiz-Osterzgebirge (RVSOE) zu erheblichen Verspätungen und Beeinträchtigungen im Linienverkehr, meldet am Montagmorgen der RVSOE. Wie das Verkehrsunternehmen mitteilt, wurde der Buslinienbetrieb im oberen Osterzgebirge um 6.15 Uhr eingestellt. Der Linienbetrieb auf der Linie 360 sowie auf der Linie 86 im Bereich zwischen Heidenau und Kreischa wird derzeit noch aufrechterhalten. Es sei allerdings mit erheblichen Verspätungen zu rechnen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!
Mehr zum Thema Pirna