SZ + Pirna
Merken

Pirna: Hauptzufahrt zur Einkaufsmeile wird gesperrt

Nach dem Stadtfest im Juni erneuern die Stadtwerke auf der Jacobäerstraße Kanäle und Leitungen. Doch das ist längst noch nicht alles.

Von Thomas Möckel
 5 Min.
Teilen
Folgen
Blick über die Polleranlage in die Jacobäerstraße: Im Sommer ist die Trasse vier Monate dicht.
Blick über die Polleranlage in die Jacobäerstraße: Im Sommer ist die Trasse vier Monate dicht. © Norbert Millauer

Ein Großvorhaben ist gerade zu Ende gegangen. Die Stadtwerke Pirna hatten seit Mai 2021 sowohl auf der Schlossstraße als auch auf der Oberen Burgstraße die Abwasserkanäle erneuern lassen. Die Arbeiten erwiesen sich als aufwendig, die beiden betroffenen Trassen waren über Monate gesperrt. Anfang März 2022 waren die Fachleute soweit fertig mit dem Projekt, lediglich einige Restarbeiten sind noch zu erledigen, die spätestens Anfang April Geschichte sein sollen.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!