SZ + Pirna
Merken

Vermüllt das neue Wahrzeichen in Pirna?

Ein Stadtrat beklagt Unrat nahe des Viertelmeilensteins am Copitzer Elbufer. Die Stadt kann nichts feststellen, will das Areal aber beobachten.

Von Thomas Möckel
 2 Min.
Teilen
Folgen
Einweihung des neuen Viertelmeilensteins: Weit und breit gibt es keinen Papierkorb.
Einweihung des neuen Viertelmeilensteins: Weit und breit gibt es keinen Papierkorb. © Daniel Förster
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!