SZ + Pirna
Merken

Wie die Stadtwerke Pirna das Fernwärmenetz klimafreundlicher machen

Mit einem Millionenaufwand werden Anlagen und Leitungen modernisiert – auch, um effizienter zu arbeiten. Das Finale ist für Oktober geplant.

Von Thomas Möckel
 4 Min.
Teilen
Folgen
Rico Eglin, Leiter Fernwärme, an der neuen Solarthermie-Anlage: Mit der Leistung können zehn Eigenheime ein Jahr lang versorgt werden.
Rico Eglin, Leiter Fernwärme, an der neuen Solarthermie-Anlage: Mit der Leistung können zehn Eigenheime ein Jahr lang versorgt werden. © Karl-Ludwig Oberthür
Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!