SZ + Pirna
Merken

Wie Pirnaer Gas- und Stromkunden entlastet werden

Erlassener Dezember-Abschlag, gesunkene Mehrwertsteuer, Preisbremse: Wie die Stadtwerke das umsetzen – und welcher Aufwand damit verbunden ist.

Von Thomas Möckel
 5 Min.
Teilen
Folgen
Weil der Gaspreis so gestiegen ist: Verbraucher sollen noch in diesem sowie im nächsten Jahr entlastet werden.
Weil der Gaspreis so gestiegen ist: Verbraucher sollen noch in diesem sowie im nächsten Jahr entlastet werden. © dpa-Zentralbild

Schon Ende August erhielten die ersten Gaskunden der Stadtwerke Post, der Inhalt war meist wenig berauschend. Nicht zuletzt durch den russischen Angriffskrieg gegen die Ukraine waren die Energiepreise in die Höhe geschnellt, aus den Schreiben erfuhren die Verbraucher, welche neuen Verbrauchspreise sie – je nach Vertrag – ab Oktober 2022 oder ab Januar 2023 zahlen sollten.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?
Monatsabo abschließen & flexibel bleiben
30 Tage für 1,99€
danach 9,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Flexibel kündbar
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Unsere Empfehlung
Jahresabo abschließen & dauerhaft sparen
30 Tage für 1,99€
danach 7,90€/Monat
  • 30 Tage für 1,99€ lesen
  • Danach monatlich 20% sparen
  • Alle News aus Ihrer Region, Sachsen und der Welt
Sind Sie Student/in? Hier Vorteil sichern!