merken

Pittiplatsch kommt nach Oppach

Oppach. Pittiplatsch und seine Freunde laden an diesem Sonnabend, 16 Uhr, zu einer bunten Kinder- und Familienshow in das „Schützenhaus“ in Oppach ein. Die kleinen und großen Besucher erwarten viele Lieder...

Von Holger Gutte

Oppach. Pittiplatsch und seine Freunde laden an diesem Sonnabend, 16 Uhr, zu einer bunten Kinder- und Familienshow in das „Schützenhaus“ in Oppach ein. Die kleinen und großen Besucher erwarten viele Lieder und lustige Szenen mit den Original-Fernsehfiguren aus dem Märchenwald, die vom „Sandmännchen“ bekannt sind.

Begeistere deinen Verstand!

Wissensdurst? Wir stillen ihn - im deutschen Hygienemuseum.

Pittiplatsch, der 1962 in der Schneiderstube von Meister Nadelöhr das Licht der Welt erblickte, kann es einfach nicht lassen, ständig hat er Albernheiten und Streiche im Kopf. Seine Freunde Schnatterinchen und Moppi müssen sich ganz schön in Acht nehmen, was sich dieser Wicht wieder einmal ausgedacht hat. Märchenerzählerin Babette und Herr Fuchs versuchen verzweifelt, ihm gutes Benehmen beizubringen. Aber Pittiplatsch hat wie immer die große Klappe.

Herr Fuchs und Frau Elster haben sich ihrerseits für eine Quizrunde zum Thema „Märchen“ beworben. Jeder der beiden behauptet doch, besser das Buch der Gebrüder Grimm zu kennen als der andere. Mal sehen, wer recht hat. (SZ)

Karten sind im Vorverkauf zum Preis von acht Euro

(Kinder) und zehn Euro (Erwachsene) im Rathaus Oppach erhältlich.