merken

Großenhain

Pkw und Bus kollidieren frontal

Beide Fahrer wurden verletzt, einer musste mit dem Rettungshubschrauber abtransportiert werden.

Feuerwehr und Rettungswagen waren schnell vor Ort.
Feuerwehr und Rettungswagen waren schnell vor Ort. © Feuerwehren im Landkreis Meißen

Krauschütz. Am Dienstagmorgen gegen 7.35 Uhr kollidierten ein Bus und ein Pkw in Krauschütz bei Großenhain frontal miteinander. Das teilten die „Feuerwehren im Landkreis Meißen“ über Facebook mit. 

Wir geben Geschichten aus Sachsen eine Bühne.

Hinsehen, Zuhören, Lösungen finden - gemeinsam. Sachsen besser machen!

Der Autofahrer wurde schwer verletzt und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden. Auch der Busfahrer wurde vom Rettungsdienst behandelt. Fahrgäste wurden nicht verletzt. Im Einsatz waren die Feuerwehren aus Großenhain, Skaup und Strauch.