merken

Görlitz

100 Unfälle in vier Jahren auf der B6

Auf der Umgehungsstraße bei Reichenbach kracht es häufig. Doch der Freistaat zögert mit Gegenmaßnahmen.

Fünf Menschen sind am vergangenen Mittwoch bei diesem Verkehrsunfall auf der B 6 bei Reichenbach schwer verletzt worden.
Fünf Menschen sind am vergangenen Mittwoch bei diesem Verkehrsunfall auf der B 6 bei Reichenbach schwer verletzt worden. © LausitzNews/Jens Kaczmarek

Die Unfallserie auf der Umgehungsstraße bei Reichenbach reißt nicht ab. Fünf Menschen wurden am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall verletzt, als ein 87-jähriger Skodafahrer die B 6 von der S 111 in Richtung Weißenberg überqueren wollte. Laut Polizei übersah der Mann dabei mutmaßlich einen Seat. Bei dem Zusammenstoß wurden drei Erwachsene und zwei Kinder leicht verletzt und vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden