merken

Bischofswerda

13-Jähriger fährt der Konkurrenz davon

Für den Bischofswerdaer Nachwuchspiloten Lennox Lehmann läuft die Saison perfekt. Doch er hat ein großes Ziel.

In der bisherigen Saison im ADAC Junior Cup sah die Konkurrenz stets nur das Hinterrad des Bischofswerdaer Lennox Lehmann (Nummer 28). © PR

Davon ist in diesem Jahr aber noch nicht die Rede, auch wenn es für ihn beim Projekt Titelgewinn bisher optimal gelaufen ist. Schließlich geht der junge Pilot noch zur Schule und besucht das Gymnasium in Dresden-Bühlau. Die Frage nach seinen Hobbys erübrigt sich aber fast schon, denn diese Antwort war zu erwarten: „Sport allgemein, Fahrrad fahren, Snowboarden und natürlich Motorradrennen.“

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden