merken

Meißen

23 Kutschen und Pferdeställe mit Musik

Sven Bothe aus Ilkendorf ist Bauunternehmer, Landwirt, Tierhalter und veranstaltet Kutschfahrten. Und plant etwas ganz Besonderes.

Hoch auf dem alten Spritzenwagen sitzen hier Susann und Sven Bothe. Insgesamt 23 Kutschen stehen in der Reithalle.
Hoch auf dem alten Spritzenwagen sitzen hier Susann und Sven Bothe. Insgesamt 23 Kutschen stehen in der Reithalle. © Claudia Hübschmann

Nossen. Pferd müsste man sein bei Familie Bothe aus dem Nossener Ortsteil Ilkendorf. Da wäre man den ganzen Tag an der frischen Luft, bekäme gesundes Futter, würde gestriegelt und gepflegt. Und hätte nahezu fürstliche Ställe. Die Torbögen in dem alten Gebäude sind mit Sandstein ausgekleidet, es gibt gedämpftes Licht und aus Lautsprechern klingt leise Musik.

Sie möchten wissen, wie es weitergeht?

Mit Sächsische.de im Abo lesen Sie die Geschichten aus Dresden und Ihrer Region, die Sie sonst verpassen!

Plus-Abo

Vorteilsangebot

  • Sofortige Freischaltung
  • Sofort Zugriff auf alle Inhalte
  • Monatlich kündbar

1. Monat gratis

danach 9,90€/mtl.

Abo auswählen

Sie sind bereits Digital-Abonnent? Hier anmelden